SEMINAR

Für alle Hundehalter/-innen

Claudia Himmert

„ZOS – Zielobjektsuche – die ganz besondere Nasenarbeit“

Anspruchsvolle Nasenarbeit auf kleinstem Raum.

Welche schier unglaublichen Leistungen unsere Hunde mit ihrer Nase vollbringen können, ist für uns Menschen schwer vorstellbar. Den Hauch einer Ahnung bekommt man, wenn man einen ZOS®-Hund bei der Arbeit zusieht.

Miriam Probst ist seit Herbst 2020 lizensierte ZOS®-Trainerin für Familienhunde.

Da diese Art der Beschäftigung für die Hunde sehr anstrengend ist und höchste Konzentration fordert, erstreckt sich das Seminar zwar über 2 Tage, ist aber pro aktives Mensch-Hund-Team auf 3 Stunden begrenzt.

Ihr könnt wählen, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit Ihr dabei sein möchtet. Bitte gebt dies bei Eurer Anmeldung mit an.

Leitung:
Miriam Probst

Termin:
Sa./So., 9./10.7.2022

Umfang:
3 Stunden (jede/r Teilnehmer*in kommt an einem der beiden Tage. Wahlweise am Vormittag oder Nachmittag)

Ablauf:
Tag 1:
Gruppe 1 (4 Hunde): 10-13 Uhr
Gruppe 2 (4 Hunde): 14-17 Uhr

Tag 2:
Gruppe 3 (4 Hunde): 10-13 Uhr
Gruppe 4 (4 Hunde): 14-17 Uhr

Ort:
Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum, Stephanie Lang von Langen
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen (Gewerbegebiet)

Preis:
Aktive Teilnehmer mit Hund: 115 €/Person/3 Stunden
Passive Teilnehmer ohne Hund: 70 €/Person/3 Stunden

Jeweils inkl. MwSt. und zzgl. individuelle Verpflegung, Anreise, Übernachtung

Maximal 4 passive Teilnehmer pro Gruppe

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WORKSHOP

Für Hundebesitzer*innen, Hundetrainer*innen, alle die mit Hunden arbeiten.

Workshop Beziehung und Vertrauen

„Beziehung und Vertrauen zwischen Mensch und Hund“

In diesem Workshop wollen wir die Grundlage dafür schaffen, die Beziehung und das Vertrauen zwischen Hund und Mensch zu stärken. Ganz ohne Dominanz und Rangordnung.

In 3 Stunden erfährst Du:

  • Wissenswertes über Hunde und ihre Persönlichkeit
  • Wie man die Kommunikation zwischen Hund u. Mensch verbessern kann
  • Wie man Ängste und Unsicherheit beim Hund abbauen kann
  • Wie der Grundstein für eine gute Bindung gelegt wird
  • Wie man unerwünschtes Verhalten abbricht und Alternativen anbietet

In Theorie und Praxis beschäftigen wir uns mit sozialen Strukturen in der Gruppe. Wichtig ist uns dabei die Kommunikation zwischen Mensch und Hund: Nicht nur wir wollen die Signale und die Sprache unserer Hunde kennen, auch sie sollen die Möglichkeit bekommen, uns gut zu verstehen.

Am Ende des Workshops weisst Du, wie Du in eine gute Beziehung mit Deinem Hund investieren kannst. Du lernst praktische Übungen für den Alltag kennen und übst diese ein.

Leitung:
Stephanie Lang von Langen

Termin:
Mo. 18.7.2022
von 10 bis 13 Uhr

Inhalt:
Theorie und Praxis

Ort:
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen (Gewerbegebiet)

Preis:
Teilnehmer mit Hund: 95 €/Person
Teilnehmer ohne Hund: 45 €/Person

Maximal 6 aktive Teilnehmer*innen

Aktuell sind nur noch Plätze zur passiven Teilnahme (ohne Hund) verfügbar!

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

SEMINAR

Für Hundebesitzer*innen, Hundetrainer*innen, alle die mit Hunden arbeiten.

Workshop Beziehung und Vertrauen

„Dem tut was weh! Verhaltensauffälligkeiten und körperliche Anzeichen beim schmerzhaften Hund.“

Meine geschätzte Kollegin und Freundin Elisabeth Albescu und ich werden gemeinsam erneut dieses wunderbare Hundeseminar veranstalten.

Zuerst wird Euch Elisabeth einen Überblick über die Anatomie, Biomechanik und die Entstehung von Schmerzen beim Hund geben. Zur Blickschulung werdet Ihr dann an Euren Hunden gemeinsam eine Gangbildanalyse durchführen und das Abtasten von möglichen Schmerzpunkten üben.

Danach werde ich Euch erklären, zu welchen Veränderungen im Verhalten Schmerzen beim Hund führen können und Euch mit Hilfe von Videos zeigen, wie ihr sie erkennt.

Leitung:
Elisabeth Albescu, Fachtierärztin für Chiropraktik (A)
Stephanie Lang von Langen, Tierpsychologin und Hundetrainerin

Termin:
Di. 19.7.2022
von 10 bis 16:30 Uhr

Ort:
Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum
Stephanie Lang von Langen
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen

Preis:
105 € für aktive Teilnehmer und 85 € für passive Teilnehmer

Maximal 7 aktive Teilnehmer*innen

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

SEMINAR

Für Hundetrainer/-innen und ambitionierte Hundehalter*innen

Kristin Strauss

Wissenschaftstalk Hund

Alle 8 Wochen als Webinar

Wissenschaftstalk Hund: „Covid-19 Dogs – Was macht die Pandemie mit unserer Mensch-Hund-Beziehung?“

Covid-19 ein Thema, welches uns seit 2020 beinahe täglich begleitet. Doch welchen Einfluss hat die Pandemie wirklich auf die Mensch-Hund-Beziehung?

Diese Frage wird Sarah Mertes im Wissenschaftstalk mit uns gemeinsam auf den Grund gehen. Dazu werden wir einen Einblick in die aktuelle Studienlage bekommen, die nicht nur sehr schön zeigt, welchen Einfluss der Hund auf die psychische und physische Gesundheit der Menschen während der Pandemie hat, sondern auch zeigt, welchen Einfluss die Covid-19 Situation auf das Wohlergehen der Hunde nimmt.

Referentin:
Sarah Mertes (Verhaltens- und Neurobiologin, Hundetrainerin)

Termin:
Do., 21.7.2022
19 bis 21 Uhr

Ort:
online per Zoom

Preis:
35 € pro Person

Ihr erhaltet dann eine Bestätigung und eine Rechnung von uns.
Nachdem der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist, erhaltet Ihr den Zoom-Link zugeschickt.

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

SEMINAR

Für alle Trainer*innen und Ausbilder*innen des DRCs, sowie für alle Mitglieder des DRCs!

Der nervöse Hund im Training – SEMINAR für den Deutschen Retriever Club „DRC“!

Kennt Ihr das?

Der Hund kann keine 2 Sekunden still halten?
Er hechelt, fiept, springt ständig ein und lässt sich durch jeden Reiz triggern? Er kann sich einfach nicht konzentrieren?
Und wenn es kleine Fortschritte gegeben hat, sind die beim nächsten Mal schon wieder komplett weg…

Solche Hunde gibt es immer mehr. Für jede Trainer*in eine echte Herausforderung, wenn Hund und Mensch an ihre Grenzen kommen bzw. ein Training nur ganz schwer möglich ist.

Woran liegt das?
Wo fängt das Übel eigentlich an?
An was muss ich in meinem Alltag denken und was kann ich tun, damit der Hund zuhören und lernen kann?

Diese Antworten bekommt Ihr in diesem 2-Tages-Seminar. Die erfahrene Dummytrainerin Claudia Himmert wird mich an diesem Tag begleiten und unterstützen!

Mehr Infos hier: https://www.keinkoeter.de/drc-seminar-der-nervoese-hund

Leitung:
Stephanie Lang von Langen

Termin:
Sa. und So., 10./11.9.2022
jeweils 10 bis 17 Uhr

Ort:
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen (Gewerbegebiet)

Preis:
Wenn du einen Ausbilder*innen und DRC Trainer*innen Ausweis besitzt, dann ist das Seminar für dich kostenlos. Du brauchst dich nur anzumelden und teilzunehmen.
DRC-Mitglied zahlen pro Tag 65,00 €

Du hast Fragen zum Seminar?
ch@keinkoeter.de

WORKSHOP

Für Hundetrainer/-innen und ambitionierte Hundehalter*innen

Sami El Ayachi

Der Tanz an der Leine

Im diesem Workshop werden die Grundlagen aus dem „Smalltalker“ vertieft und weitergehende Konfliktlösungen erläutert und erarbeitet.

…kann schön, harmonisch und verbindend sein. Der Alltag sieht leider häufig anders aus. Die Leine ist stramm, die Stimmung tief im Keller und von einer harmonischen Verbindung ist man weit entfernt. In diesem dreitägigen Workshop werden die alltäglichen Leinenführigkeiten thematisiert, Veränderungsmöglichkeiten beleuchtet und verbindende Orientierungen zwischen Hund und Mensch erarbeitet. In verschiedenen Übungen wird ein didaktischer Aufbau zur Leinenführigkeit bzw. zur Orientierung am Menschen erklärt und praktiziert. Ebenso wird die Kommunikation zwischen Trainer/innen und Kunden/innen beleuchtet und Möglichkeiten zur Veränderung von Kommunikationsstrukturen erörtert. Ebenso steht der sinnvolle und vor allem konstruktive Einsatz von Körpersprache im Fokus des Workshops.

Eine grundsätzliche Orientierung des Hundes am Menschen wäre sicherlich hilfreich, aber kein „Muss“ zur Teilnahme. Eine Teilnahme am Workshop „Smalltalker“ kann daher häufig eine gute Grundlage für diesen Workshop darstellen.

Referentin:
Sami El Ayachi

Termin:
Mi./Do./Fr., 19./20./21.10.2022
jeweils 10 bis 17 Uhr

Ort:
Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum Stephanie Lang von Langen, Waakirchen

Preis:
Aktive Teilnehmer mit Hund: 380 €/Person
Passive Teilnehmer ohne Hund (Zuschauer): 270 €/Person

Max. 12 aktive Teams und 8 passive Teams

Aktuell sind nur noch Plätze zur passiven Teilnahme (ohne Hund) verfügbar!

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

VORTRAG

Für alle Hundehalter*innen

Workshop Impulskontrolle

Abendvortrag „AROMATHERAPIE BEIM HUND“

Der Einsatz von Aromatherapie bei Hunden kann, genauso wie bei uns Menschen, eine heilende und wohltuende Kraft entfalten. Dabei können die ätherische Öle auf natürliche Weise sowohl bei seelischen Problemen als auch bei Krankheiten und Schmerzen wirken.

In diesem Abendvortrag könnt Ihr erfahren, wie ihr Eure Hunde auf natürliche Weise mental, emotional und auch körperlich mit Aromatherapie unterstützen könnt.

Mein lieber Kollege Axel Rühle wird Euch in die Grundlagen der Aromatherapie einführen und mögliche Einsatzbereiche aufzeigen.

Referent:
Axel Rühle, Hundetrainer und Experte für Aromatherapie

Termin:
Mo., 5.9.2022
von 19 bis 21:30 Uhr

Ort:
Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum
Stephanie Lang von Langen
Krottenthaler Alm 34,
83666 Waakirchen

Preis:
45 €/Person

max. 20 Teilnehmer*innen

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum
Stephanie Lang von Langen

Krottenthaler Alm 34
83666 Waakirchen
Tel.: 0178 - 46 23 000

info@langvonlangen.com

Neuigkeiten, Angebote und vieles mehr, rund um das Thema Hund