WORKSHOP

Für Hundebesitzer*innen, Hundetrainer*innen, alle die mit Hunden arbeiten

Workshop Leinenführung leicht gemacht

„Impulskontrolle bei Hund“

Kennt Ihr vielleicht folgende Situationen oder erkennt Euch in einer wieder?

→ Dein Hund ist schlimmer als jeder Staubsauger? Du kannst gar nicht so schnell schauen, wie er beim Spazierengehen mal wieder etwas gefressen hat. Er folgt seinen Impulsen so schnell, dass Du keine Chance hast, ihm zuvor zu kommen…Dein Hund rennt sofort los, wenn sich was bewegt? Ein anderer Hund, eine Katze, ein Vogel? Vielleicht auch ein Radfahrer oder Jogger. Du hast keine Zeit zum Reagieren, denn Dein Hund ist immer schneller…

→ Eigentlich sind Eure Spaziergänge ganz schön. Es begegnen Euch fünf Radfahrer und der Hund bleibt entspannt. Aber dem sechsten läuft er doch wieder hinterher. Liegt es an Deinem Hund oder vielleicht doch am Jogger? Wie kannst Du es schaffen, ihn verlässlich vom Hinterherlaufen abzuhalten?

→ Dein Hund bellt plötzlich andere Hunde oder Menschen an, die Euch entgegenkommen? Du hast keine Ahnung, warum er das macht. Es scheint kein Muster zu geben, und Du weißt nie, wann es passiert.

Wie kannst Du die Signale richtig erkennen? Nicht nur bei Deinem Hund, sondern bei allem was Dir entgegenkommt, um die Situation besser einschätzen zu lernen?

In diesem Seminar erklärt Dir die Tierpsychologin und Hundetrainerin Stephanie Lang von Langen alles zum Thema „Impulskontrolle beim Hund“.

Warum stürmen viele Hunde einfach los und was ist dabei ihre Motivation?
Warum ist es in diesen Momenten so schwer, zu ihnen durchzudringen?
Warum ist das Trainieren der Impulskontrolle so wichtig und wie wirkt sie sich im Alltag aus?

Durch das bessere Verständnis und die Trainingsmöglichkeiten, die sie aufzeigt, erzielst Du schnelle Erfolge. Im Vordergrund steht hier die Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Sie soll zukünftig so verbessert werden, dass wir gelassen und mit Freude in jede Situation gehen und wir uns nicht nur auf unseren Hund verlassen können, sondern er sich auch auf uns.

Dieses Tagesseminar ist geeignet für alle Verfressenen, Reizsensiblen, Spürnasen und Losstürmer.

Leitung:
Stephanie Lang von Langen

Termin:
Mo 30.1.2023
von 10 bis 13 Uhr

Inhalt:
Theorie und Praxis

Ort:
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen (Gewerbegebiet)

Preis:
Teilnehmer mit Hund: 95 €/Person
Teilnehmer ohne Hund: 45 €/Person

Maximal 6 aktive Teilnehmer*innen

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WORKSHOP

Für alle Hundehalter*innen

Kristin Strauss

„Wer ist mein Hund? – Entdecke die Persönlichkeit deines Hundes“

In diesem Workshop bestehend aus Theorie und Praxis erfährst du nicht nur alles über den aktuellen wissenschaftlichen Stand zum Thema Persönlichkeiten beim Hund, sondern auch, welcher Persönlichkeitstyp dein Hund ist.

Nach einer Einführung in die Persönlichkeitsforschung beim Hund werden wir den Persönlichkeitstypen deines Hundes in einem Praxistest ermitteln.

Außerdem werden wir diese Ergebnisse mit einem Fragebogen zur Persönlichkeit beim Hund ergänzen, sodass du einen ersten Einblick in die Persönlichkeit deines Hundes bekommst.

Leitung:
Kristin Strauß

Termin:
Sa., 4.3.2023
von 10 bis 17 Uhr

Ort:
Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum Stephanie Lang von Langen, Waakirchen

Preis:
Aktive Teilnehmer mit Hund: 130 €/Person
Passive Teilnehmer ohne Hund (Zuschauer): 85 €/Person

Maximal 8 aktive und 10 passive Teams

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WEBINAR

Für alle Hundehalter/-innen

Tierheim-Hunde

„Wir sind anders: Hunde aus Tierheimen und Tierschutz“

Die Vorgeschichte von Tierheim- oder Tierschutzhunden ist oft unbekannt und im Alltag zeigt sich: Bestimmte Situationen sind schwierig, der Hund reagiert anders als andere. Warum?

Solche Hunde haben oft Schlimmes erlebt oder haben zu wenig kennengelernt und tun sich meist schwer mit der Umstellung auf die neue Lebenssituation. Alter, Rasse, Herkunft und das bisherige Leben prägen das Tier.

Stephanie Lang von Langen berichtet Euch, welche Situationen Hunde typischerweise im Tierheim erlebt haben und welche Vorgeschichte viele Hunde aus dem Tierschutz mitbringen. Sie erklärt Euch, warum sie anders sind und zeigt auf, wie man ihr Verhalten verstehen lernt.

Sie gibt hilfreiche Tipps für den Alltag an die Hand und zeigt in ihrem Vortrag auf, mit welchen kleinen Übungen, Tricks und Verhaltensweisen ein glückliches Miteinander von Mensch und Hund ermöglicht wird.

Leitung:
Stephanie Lang von Langen

Termin:
Mo. 13.3.2023
von 19 bis 21:30 Uhr

Ort:
Online, per Zoom

Preis:
35 €/Person

Ihr erhaltet nach Anmeldung eine Bestätigung, eine Rechnung und bekommt von uns den Zoom-Link zugeschickt.

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WORKSHOP

Für Hundebesitzer*innen, Hundetrainer*innen, alle die mit Hunden arbeiten

Workshop Leinenführung leicht gemacht

„Leinenführung leicht gemacht“

Kennst Du das? Der Hund zieht an der Leine, will immer dorthin, wo Du nicht hinwillst. Es wird gepöbelt und gesprungen, während Du versuchst, die Bodenhaftung nicht zu verlieren…

Dass das auch anders geht, zeige ich Euch in diesem Workshop. Durch die kombinierten Theorie- und Praxiseinheiten wirst Du schnell Besserung feststellen, sodass in Zukunft einem entspannten Miteinander nichts mehr im Wege steht.

Der Workshop eignet sich für alle Leinenanfänger, Leinenzieher, Leinenkauer, Leinenpöbler, Leinenoriginelle, Leinenverweigerer…

Leitung:
Stephanie Lang von Langen

Termin:
Mo. 20.3.2023
von 10 bis 13 Uhr

Inhalt:
Theorie und Praxis

Ort:
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen (Gewerbegebiet)

Preis:
Teilnehmer mit Hund: 95 €/Person
Teilnehmer ohne Hund: 45 €/Person

Maximal 6 aktive Teilnehmer*innen

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WEBINAR

Für Hundetrainer*innen und ambitionierte Hundehalter*innen

Workshop Leinenführung leicht gemacht

Wissenschaftstalk – Schlafende Hunde soll man nicht wecken

Jedermann redet von Beschäftigung und Auslastung beim Hund, obwohl der Tag eines Hundes vor allem durch Ruhe und Schlaf geprägt sein sollte. Was passiert in dieser ruhenden Zeit? Warum ist Schlafen, nicht nur für die Regeneration, sondern auch für Lernprozesse wichtig? In diesem Wissenschaftstalk wird dir Sarah Mertes alle diese Fragen rund um das Thema Schlaf beantworten und den aktuellen Stand der Forschung vorstellen.

Sarah studierte Biologie (B.Sc.) mit dem Schwerpunkt Neurowissenschaften und Verhaltensbiologie und arbeitet seit 2016 an verschiedenen Projekten der Mammalia AG von Udo Gansloßer mit. Neben Vorträgen und Seminaren Online oder in Person, bietet sie im Raum Duisburg/Düsseldorf individuelles Coaching für Mensch-Hund-Teams an und gründete Anfang 2020 die Pupy GmbH mit der gleichnamigen App „Pupy“.

Leitung:
Sarah Mertes

Termin:
Do. 23.3.2023
von 19 bis 21 Uhr

Ort:
online, per zoom

Preis:
35 €

Ihr erhaltet nach Anmeldung eine Bestätigung, eine Rechnung und bekommt von uns den Zoom-Link zugeschickt.
Anmeldeschluss 25. Januar 2023 bis 18 Uhr

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WORKSHOP

Für Hundebesitzer*innen, Hundetrainer*innen, alle die mit Hunden arbeiten

Workshop Leinenführung leicht gemacht

„Tut mein Hund genug? Auswirkungen von Über- und Unterbeschäftigung beim Hund“

Wieviel Auslauf braucht mein Hund eigentlich? Und wieviel Beschäftigung ist sinnvoll?

Ist er nicht unterfordert, wenn er so viel schläft? Warum ist mein Hund immer so aufgekratzt?

Und warum ist er einfach nicht müde zu kriegen, auch wenn wir stundenlang draußen waren?

Diese und andere Fragen kennen Hundehalter*innen nur zu gut.

Denn abhängig von der Rasse, der Herkunft und dem Alter, haben die Vierbeiner unterschiedliche Bedürfnisse, was die Bewegung und Beschäftigung angeht.

Aber was ist das richtige Maß? Welche Auswirkungen haben die unterschiedlichen Aktivitäten auf das Verhalten meines Hundes? Was passiert, wenn der Hund unterfordert ist und was, wenn er regelmäßig zu viel leisten muss? Und woran erkenne ich eigentlich, wann es zu viel und wann es zu wenig ist?

Die Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr zum Thema Beschäftigung erhaltet Ihr in diesem aufschlussreichen Tagesseminar mit Stephanie Lang von Langen.

Leitung:
Stephanie Lang von Langen

Termin:
Sa. 25.3.2023
von 9:30 bis 16:30 Uhr

Ort:
Hundeschule Pfoten-Team, Roßbach, Niederbayern

ANMELDUNG & DETAILS
über das Seminarhaus Roßbach

WORKSHOP

Für alle Hundehalter/-innen

Workshop Rückruf aber sicher!

„Rückruf, aber sicher! So kommt Dein Hund garantiert.“

Mancher Hund glaubt wahrscheinlich, sein Nachname sei „Hier!“. Er freut sich, dass Frauchen oder Herrchen ihn so oft anfeuern, wenn er auf der Wiese buddelt oder gerade unterwegs zu einem anderen Hund ist, den er am Horizont erspäht hat.

Ach wie schön wäre dass, wenn der Hund zuverlässig kommt, wenn man ihn ruft! Nicht nur, weil der Hund damit beim Gassi mehr Freiheiten bekäme und Ihr Eure Nerven schonen könnten, sondern weil es den Hund auch in Gefahrensituationen schützen kann.

Wie der Rückruf gelingt, was man tun kann, um diesen zu verbessern und an welcher Stelle man die meisten Fehler macht, zeigt Euch Stephanie Lang von Langen in diesem 3-stündigen Workshop.

Leitung:
Stephanie Lang von Langen

Termin:
Fr. 14.4.2023
von 10 bis 13 Uhr

Ort:
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen (Gewerbegebiet)

Preis:
Teilnehmer mit Hund: 95 €/Person
Teilnehmer ohne Hund: 45 €/Person

Maximal 6 aktive Teilnehmer*innen

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WORKSHOP

Hundebesitzer*innen, Hundetrainer*innen, alle die mit Hunden arbeiten
Workshop Rückruf aber sicher!

„Körperarbeit mit Hund“

In diesem Workshop wird unser Trainer Axel Rühle dir und vorallem deinem Hund ein gesundes Körpergefühl und Bewußtsein für die eigene Körperhaltung und Bewegungsabläufe näher bringen.

Natürlich kann sich dein Hund auf Kommando hinlegen oder setzen, doch üblicherweise passiert es aus dem Affekt heraus. Kann dein Hund die Positionen wirklich entspannt halten? Oder zeigt er sich eher nervös und hat eine Erwartungshaltung, gleich einen Keks zu bekommen? In diesem Workshop, bestehend aus 4 Terminen, wird ein ausbalanciertes und ruhiges Miteinander sowie ein besseres Körpergefühl beim Hund gefördert.

Inhalte:

  • Ruhiges ausbalanciertes Stehen
  • Fokus halten im entspannten Sitz
  • Bewußtes Hinlegen und Aufstehen
  • Einstieg in die Aktivierung der Hinterhand
  • Bewußte und ruhige Bewegungsabläufe
  • Aktivierung der kleinen Muskelgruppe

Geeignet für alle Hunde ab Junghundealter, die es aushalten können sich mit anderen Hunden in
einem Raum aufzuhalten.

Mitzubringen sind:

  • Pausendecke
  • 2 Schälchen in die ca. 30 Kekse reinpassen
  • Kekse (möglichst weich und klein, so dass sie ohne zu kauen gut zu schlucken sind)
  • Yogamatte oder eine andere rutschfeste Matte, auf die der Hund gut stehen und liegen kann

Leitung:
Axel Rühle

Termin:
immer Donnerstags, 4 aufeinanderfolgende Termine, ab 20.04.2023, jeweils 17:30 bis 19 Uhr

Ort:
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen (Gewerbegebiet)

Preis:
190 €/Person

Maximal 4 aktive Teilnehmer*innen

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WEBINAR

Für alle Hundehalter*innen

Kristin Strauss

Wie können wissenschaftliche Studien eigentlich bewertet werden?

„Eine neue Studie hat gezeigt, dass …“. Wie häufig lesen wir als Hundehalter diesen Satz, um kurz darauf zu lesen, dass eine noch neuere Studie das genaue Gegenteil gesagt habe?
Warum ist das so?
Wie kommen wissenschaftliche Erkenntnisse zustande und wie kann es sein, dass Studien zu denselben Themen teilweise vollkommen unterschiedliche Ergebnisse liefern?
Und – vielleicht noch wichtiger – wie sind solche Studienergebnisse zu interpretieren?

In diesem Vortrag lernt Ihr, wie wissenschaftliche Ergebnisse zustande kommen und wie Studien interpretiert werden können.

Ihr erhaltet einen grundlegenden Überblick über Forschungsmethodik, Studiendesign und statistische Kenngrößen, um so am Ende Studien klarer bewerten zu können.

Leitung:
Benedikt Hielscher
(Mitglied der Mammalia AG von Udo Gansloßer)

Termin:
Do. 27.4.2023
von 19 bis 21 Uhr

Ort:
online, per zoom

Preis:
35 €

Ihr erhaltet nach Anmeldung eine Bestätigung, eine Rechnung und bekommt von uns den Zoom-Link zugeschickt.
Anmeldeschluss 26. April 2023 bis 18 Uhr

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WORKSHOP

Für Anfänger, Fortgeschrittene und Hundetrainer*innen

Prof. Kotrschal

„Mantrailing“ – 4-Tage Intensivkurs

Kaum etwas ist faszinierender als die beeindruckende Geruchswelt der Hunde. Wer auch so begeistert von Nasenarbeit mit dem Hund ist, wie ich, ist hier genau richtig!

Inhalte – Theorie:

  • Die Geruchswelt der Hunde
  • Wie kann der Hund Gerüche unterscheiden
  • Grundlagen Trainingsaufbau und Spuren legen
  • Beispiele aus dem Praxiseinsatz

Inhalte – Praxis:

  • Aufbau Einsteiger-Hunde
  • Kreuzungsarbeit
  • Leinenhandling
  • Lösungsansätze im Training

Taucht ein, in unseren 4-tägigen Mantrailing-Intensivkurs und erfahrt in umfangreichen Theorie- und Praxiseinheiten mehr über die wichtigsten Grundlagen im Trainingsaufbau, Leinenhandling und Spurenlegen beim Mantrailing.

Leitung:
Stephanie Lang von Langen und Kolleg*innen

Termin:
Dienstag bis Freitag, 2.-5.5.2023
jeweils 10 bis 17 Uhr

Ort:
Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen (Gewerbegebiet)

Preis:
Aktive Teilnehmer mit Hund: 549 €/Person
Passive Teilnehmer ohne Hund (Zuschauer): 399 €/Person

Zielgruppe:
Geeignet ist dieser Kurs für alle Hunde ab 8 Monaten. Der Kurs eignet sich gleichermaßen für Anfänger, sowie für Fortgeschrittene und Hundetrainer*innen, da Ihr in Gruppen auf mehrere Trainer*innen aufgeteilt werdet.

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WORKSHOP

Für Hundebesitzer*innen, Hundetrainer*innen, alle die mit Hunden arbeiten

Workshop Leinenführung leicht gemacht

„Leinenführung leicht gemacht“

Kennst Du das? Der Hund zieht an der Leine, will immer dorthin, wo Du nicht hinwillst. Es wird gepöbelt und gesprungen, während Du versuchst, die Bodenhaftung nicht zu verlieren…

Dass das auch anders geht, zeige ich Euch in diesem Workshop. Durch die kombinierten Theorie- und Praxiseinheiten wirst Du schnell Besserung feststellen, sodass in Zukunft einem entspannten Miteinander nichts mehr im Wege steht.

Der Workshop eignet sich für alle Leinenanfänger, Leinenzieher, Leinenkauer, Leinenpöbler, Leinenoriginelle, Leinenverweigerer…

Leitung:
Stephanie Lang von Langen

Termin:
Mo. 12.6.2023
von 10 bis 13 Uhr

Inhalt:
Theorie und Praxis

Ort:
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen (Gewerbegebiet)

Preis:
Teilnehmer mit Hund: 95 €/Person
Teilnehmer ohne Hund: 45 €/Person

Maximal 6 aktive Teilnehmer*innen

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

SEMINAR

Für Hundebesitzer*innen, Hundetrainer*innen, alle die mit Hunden arbeiten.

Workshop Beziehung und Vertrauen

„Dem tut was weh! Verhaltensauffälligkeiten und körperliche Anzeichen beim schmerzhaften Hund.“

Ich freue mich sehr, zusammen mit Elisabeth Albescu, langerfahrene Fachärztin für Tierchiropraktik, über dieses wichtige Thema referieren zu dürfen.

In diesem Seminar bekommt Ihr zuerst von Elisabeth Albescu einen Überblick über die Anatomie, Biomechanik und der Entstehung von Schmerzen beim Hund. Zur Blickschulung werden wir dann an Euren Hunden gemeinsam eine Gangbildanalyse durchführen und das Abtasten von möglichen Schmerzpunkten üben.

Anschließend erkläre ich Euch mit Hilfe von anschaulichen Videos, zu welchen Verhaltensveränderungen Schmerzen beim Hund führen können und wie Ihr sie erkennt.

Leitung:
Stephanie Lang von Langen (Tierpsychologin) und Elisabeth Albescu (Fachtierärztin für Chiropraktik)

Termin:
Mo 10.7.2023
von 10 bis 17 Uhr

Ort:
Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum
Stephanie Lang von Langen
Krottenthaler Alm 34, 83666 Waakirchen

Preis:
mit Hund 105 €/Person
ohne Hund 85 €/Person

Maximal 6 aktive Teilnehmer*innen

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WORKSHOP

Für Hundetrainer*innen und ambitionierte Hundehalter*innen

„So nah und doch so fern – das Leben mit einem Smalltalker“

Dieser 3-tägige Workshop richtet sich an ambitionierte Hundehalter*innen sowie Hundetrainer*innen, die neue Ideen für Einzel- und Gruppenstunden bekommen oder vertiefen wollen.

Neben dem Training der menschlichen Körpersprache geht es ebenfalls um die Einschätzung von Hundepersönlichkeiten in Anlehnung an das sogenannte „Big-Five-Modell“ und dem sinnvollen Aufbau von Verhaltensänderungen.

Leitung:
Sami El Ayachi

Termin:
Mo./Di./Mi., 7./8./9.8.2023
jeweils von 10 bis 17 Uhr

Ort:
Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum Stephanie Lang von Langen, Waakirchen

Preis:
Aktive Teilnehmer mit Hund: 420 €/Person
Passive Teilnehmer ohne Hund (Zuschauer): 350 €/Person

Maximal 12 aktive Teilnehmer*innen mit Hund und 8 passive Teilnehmer*innen ohne Hund

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WORKSHOP

Für alle Hundehalter*innen

„Körpersprachliches Longieren für Hundehalter*innen“

Was ist körpersprachliches Longieren mit Hund? Wie geht das? Wie fange ich das richtig an?

Unsere Körpersprache ist oft undeutlich oder sogar kontrovers zu unseren Wünschen. Die Kommunikation zwischen Hund und Mensch ist dadurch oft gestört.

Deshalb schauen wir erst einmal auf unsere eigene Körpersprache und analysieren die Wirkung. Wir lernen uns bewusst zu bewegen und zu verhalten um für den Hund verständlich zu sein.

Ebenso müssen wir die Körpersprache des Hundes erkennen, verstehen und sie letztendlich nutzen.

Im Zusammenspiel soll die Kommunikation zwischen Mensch und Hund anschließend besser funktionieren, der Hund kann uns glauben und vertrauen, so dass er sich aufmerksam leiten und offener führen lässt.

Leitung:
Sami El Ayachi

Termin:
Do./Fr., 10./11.8.2023
jeweils von 10 bis 17 Uhr

Ort:
Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum Stephanie Lang von Langen, Waakirchen

Preis:
Aktive Teilnehmer mit Hund: 290 €/Person

Maximal 12 aktive Teams

INFO UND BUCHUNG
0178 – 46 23 000

WEBINAR

Für Hundebesitzer*innen, Hundetrainer*innen, alle die mit Hunden arbeiten

„Kommunikation und Körpersprache von Hunden“

Begegnungen zwischen Hunden werden von uns Menschen leider oft falsch eingeschätzt. Und schon führt dieses Missverständnis oder die Unwissenheit zu einer Rauferei oder dazu, dass der Hund sich im Kontakt mit anderen immer mehr verändert und/oder unwohler fühlt. Ja, vielleicht sogar zum Angriff übergeht oder das Weite sucht, wenn ein Hund am Horizont auftaucht. Aber auch das Miteinander zwischen Mensch und Hund leidet oft, wenn die Halter die Sprache der Hunde nicht richtig verstehen. Es kommt zu Missverständnissen, die oft unangenehme Folgen haben und den Alltag für beide Seiten erschweren. Dabei müsste das nicht sein, wenn man seinen Blick für die Körpersprache und die Kommunikation unserer geliebten Vierbeiner schult.

Genau das ist das Ziel meiner seit Jahren sehr beliebten Video-Vorträgen, die folgende Themen behandeln:

  • Ist das noch Spiel oder schon Mobbing?
  • Ist der Hund nur ein wenig unsicher oder hat er sogar Angst?
  • Wieso pöbelt er an der Leine?
  • Spielt er mit dem Bällchen oder ist er schon von ihm abhängig?
  • Warum kommt es zu Konflikten zwischen dem Mensch und seinem Hund?
  • Warum ist die Impulskontrolle beim Hund so wichtig?
  • Was können wir von Welpen und ihren felligen Erziehern lernen?
  • Wie sollte ein optimales Spiel zwischen Mensch und Hund aussehen und wie sieht ein schönes, ausgeglichenes innerartliches Spiel aus?

Wie Hunde kommunizieren und wie wir ihre Körpersprache lesen lernen, erkläre ich Euch anhand zahlreicher Videos aus verschiedenen Alltags- und Trainingssituationen.

Nach diesem Webinar könnt Ihr viele Fragen besser beantworten und zukünftig entspannter mit Eurem Hund durchs Leben gehen.

Leitung:
Stephanie Lang von Langen

Termin:
Do., 9.11.2023
von 19:30 bis 22:30 Uhr

Ort:
online via zoom

Preis:
45 €

INFO UND BUCHUNG
direkt beim Veranstalter Underdogs Seminare

VORTRÄGE

Neue Termine findet Ihr schon bald wieder an dieser Stelle.

Hundekompetenz- und Ausbildungszentrum
Stephanie Lang von Langen

Krottenthaler Alm 34
83666 Waakirchen
Tel.: 0178 - 46 23 000

info@langvonlangen.com

Neuigkeiten, Angebote und vieles mehr, rund um das Thema Hund