Hier dreht sich alles um Hunde

Liebe Hundefreunde,
seit Wochen halten wir Kontakt zum Staatsministerium und zum Landratsamt, um zu erfahren, ob und wann wir wieder mit unseren Angeboten loslegen dürfen. Der aktuelle Stand erlaubt es uns, in kleinen Schritten die Arbeit wieder aufzunehmen. Das freut uns sehr, obwohl selbstverständlich alle Auflagen einzuhalten sind und dies uns z.T. vor einige Herausforderungen stellt.

Hier der aktuelle Stand im Überblick, was jetzt gerade möglich ist:

  • Gruppentraining mit max. 8 Teilnehmer/innen, mit Maske und Abstand im Freien.
  • Einzeltraining mit 2 Teilnehmer/innen, mit Maske und Abstand im Freien.
  • Praxisunterricht im Rahmen der Ausbildungen mit der gesamten Ausbildungsgruppe, mit Maske und Abstand im Freien.
  • Theorieunterricht mit der gesamten Ausbildungsgruppe, mit Maske und mindestens 1,5 Meter Abstand zwischen jedem Teilnehmer in geschlossenen Räumen.
  • Gastronomie/Catering dürfen wir nicht anbieten. Hygienekonzepte müssen beachtet werden.

–> Das bedeutet, dass Ihr das Gruppentraining mit Nicole Kathe in Gaißach wieder wahrnehmen könnt. Bitte meldet Euch vorher an, damit wir die maximale Teilnehmerzahl kontrollieren können.

–> Einzeltrainings, Intensivpakete und Intensivwochen könnt Ihr jetzt wieder anfragen. Bitte habt Verständnis, wenn Ihr evtl. erst im Sommer einen Termin bekommt, da wir nun zuerst die verschobenen/abgesagten Termine nachholen müssen. Wir bemühen uns aber in jedem Fall Euch zu helfen.

–> Therapiehundeausbildung, wöchentlich (Neubiberg): Praxisstunden im Freien sind möglich und werden weitestgehend bereits durchgeführt. Unterricht im geschlossenen Raum, aufgrund der Abhängigkeit zur Gastronomie, ist noch nicht möglich. Zudem sind bis auf Weiteres noch keine Praxiseinsätze in Einrichtungen erlaubt.

–> Therapiehundeausbildung, Blockunterricht (Bad Tölz): Wir hoffen, am 27. Juli wieder mit dem Unterricht, also dem 2. Block, loslegen zu können. Inwiefern dann Praxiseinsätze möglich sein werden, müssen wir zu diesem Zeitpunkt sehen.

–> Hundetrainerausbildung 2020/21 (Lenggries): Wir planen die Ausbildung am 22. Juni zu starten.

Alle Teilnehmer/innen der Ausbildungen werden von uns regelmäßig per Mail informiert. Bitte achtet auf die Infos, die wir Euch in den nächsten Tagen/Wochen zukommen lassen.

Sichert Euch Euren Platz!

Prof. Dr. Kurt Kotrschal

Sa. und So. 17./18.4.2021

Wir sind unglaublich stolz und glücklich, dasss wir den wunderbaren Prof. Dr. Kurt Kotrschal für ein 2-tägiges Seminar gewinnen konnten! …MEHR INFO

Junghundegruppe

Junghundetraining

fortlaufende Termine, Mittwoch 16:30 bis 17:30 Uhr

Wir begleiten auf dem spannenden Weg vom gerade noch süßen Welpen zum hinterfragenden und ausprobierenden Junghund…MEHR INFO

Workshop „Impulskontrolle beim Hund“

Impulskontrolle

Verschoben!! – Neuer Termin wird bekanntgegeben

Ihr Hund ist schlimmer als jeder Staubsauger? Sie können gar nicht schnell genug schauen, zack, hat er beim Spazieren gehen mal wieder etwas gefressen? …MEHR INFO

1000 Fragen – Ein Beratungsseminar

Vortrag 1000 Fragen

Freitag, 4.9.2020 in der Waldtruderinger Hundevilla

Es gibt Fragen zur Hundeerziehung, die Dir schon lange unter den Nägeln brennen?
Egal ob Hausregeln, Leinenführung, Hundebegegnungen oder Spiel: Hundetrainerin und Tierpsychologin Stephanie Lang von Langen steht den Teilnehmern 2,5 Stunden zur Verfügung, um alle Fragen rund um den Hund zu beantworten…MEHR INFO

Persönlichkeitsentwicklung von Hunden

Fortbildungsmodul am Mo. 23. und Di. 24.11.2020

Tierärztin Larissa von Scotti klärt u.a. die Fragen klären, ab welchem Alter und aufgrund welcher Merkmale sich die Persönlichkeit eines Hundes einschätzen lässt…MEHR INFO

Hundespaziergang

Hundespaziergang

Nächster Termin wird bekannt gegeben

Gassigehen ist für jeden Hundebesitzer ein Muss. Noch mehr Spaß macht es in der Gruppe. …MEHR INFO

Immer der Nase nach

Mantrail

fortlaufende Termine, Dienstag 9 Uhr

Ihr Hund hat Freude am Suchen und Sie möchten ihn gerne beschäftigen? Der Einstieg in unsere Mantrail-Gruppe ist jederzeit möglich…MEHR INFO

AFTER-WORK

After Work

fortlaufende Termine, Mittwoch 18 bis 19 Uhr

Sie sind berufstätig und möchten dennoch mit Ihrem Hund trainieren?…MEHR INFO

Therapie auf vier Pfoten

Lesung in Kufstein am Freitag, 23.10.2020

Stephanie Lang von Langen liest aus ihrem neuesten Buch „Therapie auf vier Pfoten“

Ich weiß was du mir sagen willst
Entspannt mit Hund

„Hallo liebe Frau Lang von Langen,
ich habe kürzlich ihr Buch „Ich weiss, was du mir sagen willst.“ bei Hund&Katz in München gekauft und es innerhalb weniger Tage verschlungen! Ich möchte Ihnen meinen grossen Dank aussprechen, Ihre Ausführungen haben mir wirklich sehr geholfen unseren 3-jährigen Vizslarüden noch besser lesen zu können. Ich dachte nach 12 Jahren Vizsla-bzw. Hundeerfahrung wüsste ich schon alles. Nun haben wir seit 1,5 Jahren einen „gebrauchten/zurückgegebenen“ Rüden und wir wurden eines Besseren belehrt. Zwischenzeitlich, nach einigen Hundeschulen und Trainerstunden, letztendlich aber in erster Linie nach der Lektüre Ihres Buches fühle ich mich extrem sicher, vor allem den anderen Hundehaltern gegenüber, die leider sehr oft überhaupt nix von Hundeverhalten/Hundesprache verstehen, so dass Begegnungen oft sehr unschön sind bzw. waren. Nochmals ganz herzlichen Dank für dieses Buch, die hilfreichen Worte, die Ehrlichkeit und das Fachwissen. Es hat meine Sicht auf die Dinge komplett verändert und ich freue mich jeden Tag aufs Neue über unseren Hund und die gemeinsamen Ausflüge in die Natur. Danke und alles Gute für Sie!“

Brigitte M.

Stephanie Lang von Langen

Steinbachau 12
83674 Gaißach
Tel.: 0178 - 46 23 000

info@langvonlangen.com

Neuigkeiten, Angebote und vieles mehr, rund um das Thema Hund